Sie sind hier: Startseite Ausgaben Ausgabe 2010/07 - Veranstaltung „Zwei Jahre Selektivverträge in Baden-Württemberg“ des bwcon e.V.

Ausgabe 2010/07 - Veranstaltung „Zwei Jahre Selektivverträge in Baden-Württemberg“ des bwcon e.V.

19.10.2010 18:15
Die Zeiten, in denen man Vertragsstrukturen im Rahmen einer Zettelwirtschaft bewältigt, sind vorbei“ (Dr. Hoberg, AOK Baden-Württemberg); „Wir müssen einfache Abläufe gestalten, auch durch die Unterstützung durch die IT“ (Pferdt, Bosch BKK); „Auch zum Krankenhaus hin stellt sich die Frage der IT-Schnittstelle, doch ich befürchte, sie werden langsamer sein als wir wollen“ (Dr. Baumgärtner, MEDI Deutschland) - drei Kurzstatements von Vortragenden und Podiumsdiskutanten der bwcon-Dialogveranstaltung „Zwei Jahre Selektivverträge in Baden-Württemberg - Chancen eines vernetzten Gesundheitswesens‘‘. Klar wurde, dass über die hausarztzentrierten Verträge und deren Verknüpfung in den Facharztbereich in Baden-Württemberg etwas einzigartiges geschaffen wurde, was durchaus „Blaupause“ für eine im restlichen Deutschland noch lange nicht existente IT-Infrastruktur sein kann.

vm-k_07-2010.pdf — PDF document, 408 kB (418,779 bytes)

Artikelaktionen