Sie sind hier: Startseite Ausgaben Ausgabe 2010/08 - IT-gestützte Services im Versorgungsmanagement von Krankenkassen

Ausgabe 2010/08 - IT-gestützte Services im Versorgungsmanagement von Krankenkassen

19.10.2010 18:15
Die gesundheitspolitischen Veränderungen zum 1.1.2009 waren bahnbrechend. Gesundheitsfonds, einheitlicher Beitragssatz, morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA), Zusatzbeiträge. Seit dem 1.1.2010 sind zudem alle Krankenkassen insolvenzfähig, was im nächsten Jahr vielleicht schon wieder ganz anders aussehen könnte. Wie auch immer: Die Überlebenschancen einer Krankenkasse hängen im Wettbewerb von ihrer Flexibilität und ihrer Fähigkeit ab, maßgeschneiderte Versorgungsangebote zu entwickeln. Eine passgenaue informationstechnologische Unterstützung ist dabei der Schlüssel zum Erfolg.

vm-k_08-2010.pdf — PDF document, 1,396 kB (1,430,436 bytes)

Artikelaktionen