Sie sind hier: Startseite Nachrichten Neuerscheinung "Case Management Leitlinien"

Neuerscheinung "Case Management Leitlinien"

09.06.2015 19:41
Die Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management veröffentlicht im medhochzwei Verlag erstmals Leitlinien zum Handlungskonzept Case Management. Sie stellen die durch die DGCC für verbindlich erklärten fachlichen Standards dar und gelten für Einrichtungen, die das Konzept Case Management anwenden, und für die in ihnen tätigen Case Manager und Case Managerinnen. Zudem gelten die Empfehlungen für gesetzliche Festlegungen und deren Umsetzung.

Die Leitlinien umfassen vier Standards zum Case Management: die grundlegenden Rahmenempfehlungen mit Qualitätsstandarddefinitionen zum Konzept, die ethischen Grundlagen, zudem Normierungs- und Auditierungsgrundsätze für Einrichtungen und das die Aus- und Weiterbildung umfassende Zertifizierungssystem.

Mit diesen Leitlinien, die unter Einbeziehung internationaler Fachliteratur in einem langjährigen diskursiven Prozess innerhalb der DGCC entwickelt wurden, bleibt die Vielfalt des noch jungen Handlungsansatzes erhalten; es werden aber Kriterien und Standards vorgelegt, die als Maßstab für Praxis und Theorie von Case Management gelten. Es soll - und das ist Anliegen der Fachgesellschaft - gesichert sein, dass Case Management auch drin ist, wo Case Management drauf steht.

Artikelaktionen