Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
5 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp











Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
PharmaLeadersForum 2015
Die sellxpert Group lädt zum exklusiven PharmaLeadersForum 2015 am 02. und 03. Juli in den Räumlichkeiten von sellxpert Germany in Speyer.
Located in Nachrichten
Workshop zum Krankenhausstrukturgesetz ( KHSG )
Das Krankenhausstrukturgesetz ist sicherlich die folgenreichste Reform der Krankenhausfinanzierung seit Einführung des DRG-Systems in Deutschland. Die Änderungen, die auf die Deutschen Krankenhäuser mit Umsetzung dieses Gesetzes zukommen, werden enorm sein. Aufgrund dieses Gesetzes werden Umverteilungen in Gang gesetzt, die in erheblichem Umfang Einfluss haben auf die wirtschaftliche Situation der Krankenhäuser. Welche Änderungen gibt es? Wie wirken Sie? Und ab wann - bereits Auswirkungen in 2016? Welche Implikationen auf die Entgeltverhandlungen gibt es? Welche juristischen Fragen tun sich auf und wie sind sie zu beantworten?
Located in Termine
AG Pro Biosimilars begrüßt klares Statement des Paul-Ehrlich-Instituts zu Biosimilars
Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat als Zulassungsbehörde für biotechnologisch hergestellte Arzneimittel in Deutschland seine Position zur Austauschbarkeit von Biosimilars und Referenzprodukt („Original“) im Internet veröffentlicht. Darin wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Biosimilars nach ihrer Zulassung genauso eingesetzt werden können wie die Referenzprodukte. Dies beinhalte „…implizit sowohl Patienten, die vorher noch keine Therapie mit Biologika erhalten (haben), als auch Patienten, die vorher das Originalmolekül bekommen haben.“
Located in Nachrichten
Hauptstadtkongress: Gröhe will Industrie und Selbstverwaltung bei eHealth "Dampf machen"
Bundesminister Hermann Gröhe (CDU) hat eindringlich an alle Beteiligten im Gesundheitswesen appelliert bei der Umsetzung von eHealth-Projekten "Dampf zu machen". Die lange Geschichte der Gesundheitskarte sei "kein Ruhmesblatt", obwohl der potenzielle Patientennutzen unbestritten hoch sei. So gebe es im deutschen Gesundheitswesen mehr Tote aufgrund des Fehlgebrauchs von Arzneimitteln als durch Unfälle im Straßenverkehr. Hier würden die künftig auf der Gesundheitskarte zu speichernden Medikationspläne und Notfalldaten dringend benötigt.
Located in Nachrichten
KassenGipfel 2019
Auf dem 14. KassenGipfel 2019 treffen Sie auf die geballte Kompetenz von 29 Experten und Expertinnen. Da die größte Herausforderung im deutschen Gesundheitsmarkt nicht nur bevorsteht, sondern wir bereits mittendrin sind, besteht also strategischer Handlungsbedarf. Seien Sie auf dem KassenGipfel2019 mit dabei, wenn die Kostenträger im Gesundheitsmarkt ihre „Karten auf den Tisch legen“ und melden Sie sich jetzt an!
Located in Termine