Sie sind hier: Startseite Ausgaben Ausgabe 2010/08 - IT-gestützte Services im Versorgungsmanagement von Krankenkassen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausgabe 2010/08 - IT-gestützte Services im Versorgungsmanagement von Krankenkassen

19.10.2010 18:15
Die gesundheitspolitischen Veränderungen zum 1.1.2009 waren bahnbrechend. Gesundheitsfonds, einheitlicher Beitragssatz, morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA), Zusatzbeiträge. Seit dem 1.1.2010 sind zudem alle Krankenkassen insolvenzfähig, was im nächsten Jahr vielleicht schon wieder ganz anders aussehen könnte. Wie auch immer: Die Überlebenschancen einer Krankenkasse hängen im Wettbewerb von ihrer Flexibilität und ihrer Fähigkeit ab, maßgeschneiderte Versorgungsangebote zu entwickeln. Eine passgenaue informationstechnologische Unterstützung ist dabei der Schlüssel zum Erfolg.

vm-k_08-2010.pdf — PDF document, 1,396 kB (1,430,436 bytes)

Artikelaktionen