Sie sind hier: Startseite Feeds Stellenangebote
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellenangebote

08.07.2014 17:20

Hier geht es zum kompletten Stellenmarkt

Trainee Gesundheitsökonomie / Versorgungsforschung / Digital Health (m/w/d)
Das inav - privates Institut für angewandte Versorgungsforschung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Trainee im Bereich Gesundheitsökonomie / Versorgungsforschung / Digital Health. Wir bieten ein abwechslungsreiches Tätigkeitsspektrum, ein hoch motiviertes Team und einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Berlin.
Projektmanager Neue Regionen (m/w/d)
OptiMedis wurde 2003 gegründet und ist ein innovatives, auf sozialen Nutzen ausgerichtetes Unternehmen für Management, Analytik und Forschung im Gesundheitswesen mit Sitz in Hamburg. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Wandel des Gesundheitswesens Wir entwickeln zukunftsweisende Modelle für eine patientenorientierte, nachhaltige Gesunderhaltung und Versorgung und setzen sie regional und national sowohl analog mit Ärzt:innen, Krankenhäusern, Heilberufen, Krankenkassen und Kommunen als auch mit digitalen Assistenzlösungen um. Die von uns aufgebauten Gesundheitsnetzwerke „Gesundes Kinzigtal“, Gesunder Werra-Meißner Kreis“, „Gesundheit für Billstedt/Horn“ und „Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+“ sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und gelten auch international als Referenzmodelle für eine patientenorientierte Versorgung. Wir koordinieren diverse nationale und internationale (Forschungs-)Projekte und analysieren Versorgungsdaten. Unsere Abteilung Project Development Hier dreht sich alles um den Aufbau neuer integrierter Gesundheitsnetzwerke. Unser Leuchtturmprojekt „Gesundes Kinzigtal“, das bereits seit über 14 Jahre existiert, ist unsere Blaupause. Seitdem haben wir eine Reihe weiterer Netze etabliert. Dabei passen wir jeweils unsere Konzepte und Strukturen an die lokalen Gegebenheiten an. Weitere Regionen sind in der Planung und daher suchen wir Verstärkung für den Aufbau der jeweiligen Gesundheitsnetzwerke. Wir wollen etwas bewirken. Du auch? Dann bewirb dich bei uns! Wir wissen, dass wir die besten Ergebnisse im Team erzielen. Deshalb arbeiten wir interdisziplinär, gemeinschaftlich und agil zusammen. Jeder von uns übernimmt Verantwortung, hat die Chance, seine Arbeit zu gestalten und kann neue Ideen einbringen. Wir gehen wertschätzend und offen miteinander um. Gleichberechtigung und Diversität sind für uns selbstverständlich. Außerdem duzen wir uns. Es erwarten dich flache Hierarchien und ein familiärer Umgang mit deinen neuen Kolleg:innen. Wir sind stolz, dass wir 2021 als Top-Arbeitgeber Mittelstand ausgezeichnet wurden. Überzeuge dich von uns und schaue auf kununu vorbei.
Manager Versorgungsforschung (m/w/d)
OptiMedis wurde 2003 gegründet und ist ein innovatives, auf sozialen Nutzen ausgerichtetes Unternehmen für Management, Analytik und Forschung im Gesundheitswesen mit Sitz in Hamburg. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Wandel des Gesundheitswesens Wir entwickeln zukunftsweisende Modelle für eine patientenorientierte, nachhaltige Gesunderhaltung und Versor-gung und setzen sie regional und national sowohl analog mit Ärzt:innen, Krankenhäusern, Heilberufen, Krankenkassen und Kommunen als auch mit digitalen Assistenzlösungen um. Die von uns aufgebauten Gesundheitsnetzwerke „Gesundes Kinzigtal“, Gesunder Werra-Meißner Kreis“, „Gesundheit für Billstedt/Horn“ und „Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+“ sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und gelten auch international als Referenzmodelle für eine patientenorientierte Versorgung. Wir koordinieren diverse nationale und internationale (Forschungs-)Projekte und analysieren Versorgungsdaten. Unsere Abteilung Research & Innovation Unser Team aus Gesundheitsökonom:innen, Versorgungsforscher:innen und Datenanalytiker:innen ist in diverse Forschungsprojekte einbezogen – von der Beantragung über die Steuerung bis zur Umsetzung. Finanziert werden wir dabei über das EU-Horizon-2020-Programm, die OECD, den Innovationsfonds oder andere Drittmittelgeber. Unsere thematischen Schwerpunkte sind: Health-Data-Analytics, patientenzentrierte Versorgung und Implementie-rungsforschung zu digitalen Innovationen. Wir wollen etwas bewirken. Du auch? Dann bewirb dich bei uns! Wir wissen, dass wir die besten Ergebnisse im Team erzielen. Deshalb arbeiten wir interdisziplinär, gemeinschaftlich und agil zusammen. Jeder von uns übernimmt Verantwortung, hat die Chance, seine Arbeit zu gestalten und kann neue Ideen einbringen. Wir gehen wertschätzend und offen miteinander um. Gleichberechtigung und Diversität sind für uns selbstverständlich. Außerdem duzen wir uns. Es erwarten dich flache Hierarchien und ein familiärer Umgang mit deinen neuen Kolleg:innen. Wir sind stolz, dass wir 2021 als Top-Arbeitgeber Mittelstand ausgezeichnet wurden. Überzeuge dich von uns und schaue auf kununu vorbei.
Manager Project & Healthcare (m/w/d)
OptiMedis wurde 2003 gegründet und ist ein innovatives, auf sozialen Nutzen ausgerichtetes Unternehmen für Management, Analytik und Forschung im Gesundheitswesen mit Sitz in Hamburg. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Wandel des Gesundheitswesens Wir entwickeln zukunftsweisende Modelle für eine patientenorientierte, nachhaltige Gesunderhaltung und Versorgung und setzen sie regional und national sowohl analog mit Ärzten, Krankenhäusern, Heilberufen, Krankenkassen und Kommunen als auch mit digitalen Assistenzlösungen um. Die von uns aufgebauten Gesundheitsnetzwerke „Gesundes Kinzigtal“, Gesunder Werra-Meißner Kreis“, „Gesundheit für Billstedt/Horn“ und „Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+“ sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und gelten auch international als Referenzmodelle für eine patientenorientierte Versorgung. Wir koordinieren diverse nationale und internationale (Forschungs-)Projekten und analysieren Versorgungsdaten. Unsere Abteilung Project & Healthcare Management Wir konzipieren und realisieren Versorgungskonzepte für Akteure aus dem Gesundheitswesen oder für Kommunen. Die Grundlage hierfür bilden Primär- und Sekundärdaten aus der jeweiligen Region. Mithilfe von Einzel- oder Grup-pentreffen runden wir Analysen ab und ziehen Konsequenzen für die regionale Versorgung. Darauf aufbauend kon-zipieren wir regionale Versorgungskonzepte. Dabei greifen wir auf unser bundesweites Netzwerk zurück. Wir begleiten die Umsetzung der Versorgungskonzepte vor Ort – die Evaluation und Optimierung der Maßnahmen runden unsere Aufgaben ab. Wir wollen etwas bewirken. Du auch? Dann bewirb dich bei uns! Wir wissen, dass wir die besten Ergebnisse im Team erzielen. Deshalb arbeiten wir interdisziplinär, gemeinschaftlich und agil zusammen. Jeder von uns übernimmt Verantwortung, hat die Chance, seine Arbeit zu gestalten und kann neue Ideen einbringen. Wir gehen wertschätzend und offen miteinander um. Gleichberechtigung und Diversität sind für uns selbstverständlich. Außerdem duzen wir uns. Es erwarten dich flache Hierarchien und ein familiärer Umgang mit deinen neuen Kolleg:innen. Wir sind stolz, dass wir 2021 als Top-Arbeitgeber Mittelstand ausgezeichnet wurden. Überzeuge dich von uns und schaue auf kununu vorbei.
Manager Personal- und Organisationsentwicklung (m/w/d)
OptiMedis wurde 2003 gegründet und ist ein innovatives, auf sozialen Nutzen ausgerichtetes Unternehmen für Management, Analytik und Forschung im Gesundheitswesen mit Sitz in Hamburg. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Wandel des Gesundheitswesens Wir entwickeln zukunftsweisende Modelle für eine patientenorientierte, nachhaltige Gesunderhaltung und Versor-gung und setzen sie regional und national sowohl analog mit Ärzt:innen, Krankenhäusern, Heilberufen, Krankenkas-sen und Kommunen als auch mit digitalen Assistenzlösungen um. Die von uns aufgebauten Gesundheitsnetzwerke „Gesundes Kinzigtal“, Gesunder Werra-Meißner Kreis“, „Gesundheit für Billstedt-Horn“ und „Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+“ sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und gelten auch international als Referenzmodelle für eine patientenorientierte Versorgung. Wir koordinieren diverse nationale und internationale (Forschungs-)Projekte und analysieren Versorgungsdaten. Unsere Abteilung Personal- und Organisationsentwicklung Hier dreht sich alles um ein gelungenes Personal- und Organisationsmanagement: Von Recruiting, Personalbetreu-ung und -entwicklung über Struktur- und Organisationsentwicklung – du unterstützt das Management und bist Spar-ringpartner:in auf Augenhöhe. Wir wollen etwas bewirken. Du auch? Dann bewirb dich bei uns! Wir wissen, dass wir die besten Ergebnisse im Team erzielen. Deshalb arbeiten wir interdisziplinär, gemeinschaftlich und agil zusammen. Jeder von uns übernimmt Verantwortung, hat die Chance, seine Arbeit zu gestalten und kann neue Ideen einbringen. Wir gehen wertschätzend und offen miteinander um. Gleichberechtigung und Diversität sind für uns selbstverständlich. Außerdem duzen wir uns. Es erwarten dich flache Hierarchien und ein familiärer Umgang mit deinen neuen Kollegen. Wir sind stolz, dass wir 2021 als Top-Arbeitgeber Mittelstand ausgezeichnet wurden. Überzeuge dich von uns und schaue auf kununu vorbei.
Manager Business Development/Vertrieb (m/w/d)
OptiMedis wurde 2003 gegründet und ist ein innovatives, auf sozialen Nutzen ausgerichtetes Unternehmen für Management, Analytik und Forschung im Gesundheitswesen mit Sitz in Hamburg. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Wandel des Gesundheitswesens Wir entwickeln zukunftsweisende Modelle für eine patientenorientierte, nachhaltige Gesunderhaltung und Versor-gung und setzen sie regional und national sowohl analog mit Ärzt:innen, Krankenhäusern, Heilberufen, Krankenkassen und Kommunen als auch mit digitalen Assistenzlösungen um. Die von uns aufgebauten Gesundheitsnetzwerke „Gesundes Kinzigtal“, Gesunder Werra-Meißner Kreis“, „Gesundheit für Billstedt/Horn“ und „Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+“ sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und gelten auch international als Referenzmodelle für eine patientenorientierte Versorgung. Wir koordinieren diverse nationale und internationale (Forschungs-)Projekte und analysieren Versorgungsdaten. Unser Bereich Business Development & Vertrieb Unsere Projekte im In- und Ausland bringen uns auf Ideen und Prototypen an der Grenze zwischen Prävention, Versorgung und digitaler Unterstützung, die dann marktfähig gemacht werden können. Du sollst die Schätze bei uns heben, die Marktzugänge planen und dafür auch die Verhandlungen führen und abschließen. Das kann allein oder in Partnerschaften mit Dritten erfolgen. Deine Erfahrungen mit digitalen Entwicklungen und dem Vertrieb im Ge-sundheitswesen und mit Krankenkassen sind die Basis gemeinsamer Erfolge. Wir wollen etwas bewirken. Du auch? Dann bewirb dich bei uns! Wir wissen, dass wir die besten Ergebnisse im Team erzielen. Deshalb arbeiten wir interdisziplinär, gemeinschaftlich und agil zusammen. Jeder von uns übernimmt Verantwortung, hat die Chance, seine Arbeit zu gestalten und kann neue Ideen einbringen. Wir gehen wertschätzend und offen miteinander um. Gleichberechtigung und Diversität sind für uns selbstverständlich. Außerdem duzen wir uns. Es erwarten dich flache Hierarchien und ein familiärer Umgang mit deinen neuen Kolleg:innen. Wir sind stolz, dass wir 2021 als Top-Arbeitgeber Mittelstand ausgezeichnet wurden. Überzeuge dich von uns und schaue auf kununu vorbei.
Analyst Versorgungsforschung (m/w/d)
OptiMedis wurde 2003 gegründet und ist ein innovatives, auf sozialen Nutzen ausgerichtetes Unternehmen für Management, Analytik und Forschung im Gesundheitswesen mit Sitz in Hamburg. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Wandel des Gesundheitswesens Wir entwickeln zukunftsweisende Modelle für eine patientenorientierte, nachhaltige Gesunderhaltung und Versor-gung und setzen sie regional und national sowohl analog mit Ärzt:innen, Krankenhäusern, Heilberufen, Krankenkas-sen und Kommunen als auch mit digitalen Assistenzlösungen um. Die von uns aufgebauten Gesundheitsnetzwerke „Gesundes Kinzigtal“, Gesunder Werra-Meißner Kreis“, „Gesundheit für Billstedt/Horn“ und „Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+“ sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und gelten auch international als Referenzmodelle für eine patientenorientierte Versorgung. Wir koordinieren diverse nationale und internationale (Forschungs-)Projekte und analysieren Versorgungsdaten. Unsere Abteilung Research & Innovation Unser Team aus Gesundheitsökonom:innen, Versorgungsforscher:innen und Datenanalytiker:innen ist in diverse Forschungsprojekte einbezogen – von der Beantragung über die Steuerung bis zur Umsetzung. Finanziert werden wir dabei über das EU-Horizon-2020-Programm, die OECD, den Innovationsfonds oder andere Drittmittelgeber. Unsere thematischen Schwerpunkte sind: Health-Data-Analytics, patientenzentrierte Versorgung und Implementie-rungsforschung zu digitalen Innovationen. Wir wollen etwas bewirken. Du auch? Dann bewirb dich bei uns! Wir wissen, dass wir die besten Ergebnisse im Team erzielen. Deshalb arbeiten wir interdisziplinär, gemeinschaftlich und agil zusammen. Jeder von uns übernimmt Verantwortung, hat die Chance, seine Arbeit zu gestalten und kann neue Ideen einbringen. Wir gehen wertschätzend und offen miteinander um. Gleichberechtigung und Diversität sind für uns selbstverständlich. Außerdem duzen wir uns. Es erwarten dich flache Hierarchien und ein familiärer Umgang mit deinen neuen Kolleg:innen. Wir sind stolz, dass wir 2021 als Top-Arbeitgeber Mittelstand ausgezeichnet wurden. Überzeuge dich von uns und schaue auf kununu vorbei.
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in bzw. Berater/in im Bereich Market Access (m/w/d)
Das inav – privates Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH ist ein im Gesundheitswesen tätiges Forschungs- und Beratungsinstitut mit den Schwerpunkten Versorgungsforschung, innovative Versorgungskonzepte, Digital Health, Market Access und Reimbursement. Es besteht seit 2011 und wird von Univ.-Prof. Dr. Volker E. Amelung, Hans-Holger Bleß und Ralph Lägel, MBA, geleitet. Wenn Sie bereits erste Erfahrungen in der strategischen Beratung rund um den Marktzugang neuer Arzneimittel oder anderer Versorgungsinnovationen gesammelt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Junior Manager Data Warehouse Development & System Administration (w/m/d) in Vollzeit
Die 2003 gegründete OptiMedis AG ist eine auf sozialen Impact orientierte Management- und Beteiligungs-gesellschaft mit Sitz in Hamburg. Ihr Schwerpunkt ist der Aufbau regionaler, populationsorientierter Integrierter Versorgungssysteme („Integrated Delivery Systems“) gemeinsam mit Ärzten, Krankenhäusern, anderen Heilberufen, Krankenkassen und Kommunen. Das Leistungsportfolio der OptiMedis AG umfasst spezifische Analysen von Präventions- und Versorgungsbedarfen und -strukturen, Vernetzung regionaler Partner, Verhandlung von Verträgen, Aufbau notwendiger Strukturen und Übernahme des Managements sowie Auswertung von Versorgungsdaten und Bewertung von digitalen Unterstützungslösungen. Das Ziel ist dabei immer, die Prozesse und Strukturen im Gesundheitswesen und damit die Qualität der Versorgung und das Gesundheits-Outcome für die Versicherten und die Gesellschaft zu verbessern. OptiMedis arbeitet national wie international in einem agilen und diversen Miteinander.
Inside Sales / Sales Assistenz (gn*) (max. 25 Stunden / Woche)
Zur Erweiterung unseres Sales-Teams am Standort München von Springer Medizin Verlag GmbH suchen wir ab sofort eine/n Inside Sales / Sales Assistenz (gn*) (max. 25 Stunden / Woche) Verantwortlichkeiten: • Sie arbeiten eng mit der mit der Abteilung Klinikverkauf zusammen und unterstützen diese aktiv bei Recherche und Analyse potentieller Kunden • Sie identifizieren Ansprechpartner und koordinieren die Telefon- und persönliche Termine • Sie bereiten vor, versenden und verfolgen diverse Vertriebsaktivitäten in Abstimmung mit dem Bereich Sales • Sie pflegen einen regelmäßigen Austausch mit unseren Kunden • Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden bei technischen Problemen und Schnittstelle zu den jeweiligen Support-Abteilungen • Sie pflegen verschiedene CRM-Systeme
Senior Consultant | Healthcare (w/m)
In der Gesundheitskommunikation beraten wir Kunden aus dem Healthcare-Markt und setzen gemeinsam Projekte und Kampagnen um. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Partneragenturen des Publicis-Netzwerkes zusammen, um unsere Kunden umfassend, integriert und über Ländergrenzen hinweg zu betreuen. Wir helfen dabei, komplexe Sachverhalte verständlich zu kommunizieren. Hierbei hast Du die Chance, Fachpersonal und Patienten auf neue Verfahren und Produkte aufmerksam zu machen, sie darin edukativ zu schulen und einen Teil zur Gesundheitsversorgung beizutragen.
Volontär bei der Medical Tribune
Wir suchen zum 1. Juni 2017 oder zum nächstmöglichen Termin befristet für 2 Jahre einen Volontär (m/w) für die Medical Tribune, Ressort Onkologie und Diabetologie. Arbeitsort ist Wiesbaden.
Redakteur Medical Tribune - Ressort Medizin
Die Medical Tribune sucht ab sofort, spätestens zum 1.10.2017, einen Redakteur (m/w) für das Ressort Medizin Ihr Arbeitsort ist Wiesbaden
Medizinredakteur - Pharmaredaktion Medical Tribune
Die Medical Tribune sucht ab sofort, spätestens zum 1.10.2017 einen Medizinredakteur mit dem Schwerpunkt Pharmaredaktion. Ihr Arbeitsort ist Wiesbaden
Produktmanager Analysesoftware (m/w)
Für unseren Standort in Berlin suchen wir Sie - einen Produktmanager (m/w) für eine Analytikplattform im Gesundheitswesen. Anhand dieser Plattform werden Analysen der Geschäftskennzahlen von Unternehmen im Gesundheitswesen durchgeführt. Das Ziel der Analysen besteht u.a. darin, Transparenz über Kostenstrukturen zu gewinnen, um bspw. die Auswirkungen von MRSA-Zuweisungen oder geplanten Zusatzbeiträgen im Bereich der gesetzlichen Krankenkassen abzuschätzen und sich als Unternehmen im härter werdenden Wettbewerb auf dem Gesundheitsmarkt zu differenzieren.
FEEL GOOD MANAGER (m/w)
MEDIZIN REDAKTEUR (m/w)
Account Director
Stiftungsprofessur zur Versorgungsforschung für seltene Erkrankungen im Kindesalter
Die Stiftung Kindness for Kids ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in München, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 2003 für Kinder mit seltenen Erkrankungen engagiert. Im Rahmen der geplanten Stiftungsprofessur zur Versorgungsforschung für seltene Erkrankungen im Kindesalter, sucht die Stiftung nach einer geeigneten Medizinischen Fakultät als Standort derselben. Ziel der Professur ist die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität von Kindern mit seltenen Erkrankungen.
App Designer
Wir suchen für unsere Medien einen Designer/Programmierer, der sich auf native APP spezialisiert hat.