Sie sind hier: Startseite Nachrichten Isgro entwickelt schweinemäßig ausgefuchste Kreativkampagne für Meda-Pharma
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Isgro entwickelt schweinemäßig ausgefuchste Kreativkampagne für Meda-Pharma

16.08.2012 18:48
Die Mannheimer Kommunikations-agentur Isgro begleitet die Neueinführung von Flupigil für Meda Pharma mit einem überzeugenden Kreativ- und Verbalkonzept. Flupigil ist ein verschreibungspflichtiges Präparat für akute und chronische Schmerzen. Als Generikum ist es vom Wirkstoff und der Galenik identisch mit den Produkten am Markt. Strategisch steht daher der Preisvorteil von Flupigil bei gleicher Qualität im Fokus.

Isgro setzt für den Kunden neben dem Markenauftritt eine in 5 Module gegliederte Online-Außendienst-Fortbildung zum Themengebiet mit anschließender Wissensabfrage um. Verschiedene Printmaterialien sowie ein Model des Key-Visuals in Lebensgröße für eine AD-Tagung runden das Konzept ab.

Flupigil ist der dritte Etat von Meda Pharma, bei dem Isgro überzeugt: Angefangen für Meda Pharma zu arbeiten haben die Mannheimer in 2010 mit Marcumar, danach folgte Hyalubrix im Arthrosebereich und nun Flupigil.

Artikelaktionen