Sie sind hier: Startseite Nachrichten Mit einem „Lächeln“ auf die FachPack
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit einem „Lächeln“ auf die FachPack

14.08.2012 12:00
An zwei Ständen können Messebesucher vom 25. bis 27. September neue Produkte und Lösungen für die industrielle Kennzeichnung und Kodierung aus dem Hause Markem-Imaje erleben. Getreu dem Messemotto „Mark and Code with a Smile“ zeigt das Unternehmen in Halle 4, Stand 111, Produkthighlights verschiedener Technologien und einen innovativen All-inklusive Kennzeichnungsservice. „Smile“, so lautet der Name des neuen All-inklusive Service, ermöglicht eine Kennzeichnungslösung zu einem kalkulierten Festbetrag. Bei der Sonderschau Robotik-Pack-Line in Halle 3, Stand 233, können Besucher eine vollautomatische Fertigungslinie live erleben.

Ein Highlight in Halle 4 am Stand 111 ist der All-inklusive Kennzeichnungsservice „Smile“, eine neuartige Dienstleistung für passgenaue Kennzeichnungslösungen. Markem-Imaje ermöglicht seinen Kunden damit die Kennzeichnung und Kodierung vor Ort zu einem kalkulierten Festbetrag. Das neue Programm bietet eine flexible Auswahl modernster Technologie, Sicherheit durch Know-how und Rundum-Sorglos-Service.

 

Daneben zeigt der Systemlieferant den neuesten Tintenstrahldrucker 9042, der speziell für die Anforderungen der Milchindustrie entwickelt wurde: Die Ausführung mit zwei Druckköpfen verdoppelt den Durchsatz und steigert die Produktivität um bis zu fünfzig Prozent. Ein hoch flexibler Versorgungsschlauch, der Kartuschenwechsel ohne Unterbrechung des Druckvorgangs und innovative Tinten für spezielle Anwendungen zeichnen nach Angaben von Markem-Imaje den Drucker 9042 aus.

 

Markem-Imaje ist als Partner der Robotik-Pack-Line außerdem in Halle 3 an Stand 233 vertreten. Hier erleben Besucher, wie effizient und zuverlässig Roboter auf der vollautomatischen Fertigungslinie Hand in Hand mit verschiedenen Vereinzelungs-, Dosier-, Kontroll-, Abpack-, Versiegelungs- und Kennzeichnungssystemen arbeiten.

 

„Unsere Zielsetzung ist es, uns an den Erwartungen unserer Kunden zu orientierten um moderne, leistungsfähige Produkte, Software, Lösungen und Services bieten zu können. Mit Smile erhalten Kunden unser gebündeltes Know-how auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten zu einem kalkulierten Festpreis. Das garantiert mehr Flexibilität, geringeren Ressourcenverbrauch und mehr Effizienz“, erklärt Oliver Philipp, Geschäftsführer, Markem-Imaje GmbH.

 

Weitere Informationen unter http://www.markem-imaje.de/ und http://www.robotik-pack-line.de/

Artikelaktionen