Sie sind hier: Startseite Nachrichten Mitvertrieb von Adepend® durch Temmler Pharma
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitvertrieb von Adepend® durch Temmler Pharma

20.08.2012 14:46
Temmler Pharma übernimmt für die Firma Desitin Arzneimittel den exklusiven Mitvertrieb von ADEPEND® (Wirkstoff Naltrexon) in Deutschland.

Adepend® (Wirkstoff: Naltrexon) ist zur Reduktion des Rückfallrisikos, Unterstützung der Abstinenz und Minderung des Verlangens nach Alkohol als Teil einer umfassenden Therapie bei Erwachsenen zugelassen. Die Wirksamkeit von Adepend® wurde in zahlreichen Studien nachgewiesen, wobei es die Abstinenzraten verbesserte und die Patientenzahl mit starkem Alkoholkonsum verringerte. Adepend® selbst führt weder zu physischer noch zu psychischer Abhängigkeit. Neben dem vollständigen akuten Alkoholentzug ist zwingende Voraussetzung der feste Wille des Patienten, seine Erkrankung behandeln zu lassen. Naltrexon ist gut verträglich und führt zu keiner Erhöhung der Alkoholtoxizität. Die empfohlene Dosis von Adepend® für Erwachsene liegt bei einmal täglich 50 mg, wobei die Therapie sowohl während der stationären Behandlung als auch ambulant eingeleitet werden kann. Die Dauer der Therapie hängt von der Rückfallgefährdung des Einzelnen ab. Es wird eine Behandlungsdauer von mindestens drei Monaten empfohlen, die jedoch bei Bedarf verlängert werden kann. Die Wirksamkeit von Naltrexon in kontrollierten Studien ist bis 12 Monate belegt. Die ovalen teilbaren Filmtabletten von Adepend® werden mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Die maximale Plasmakonzentration wird nach 1 Stunde erreicht, die Wirkdauer von Adepend® beträgt insgesamt 24 Stunden. Adepend® reduziert das Craving, unterstützt die Alkohol-Abstinenz und vermindert das Rückfallrisiko. Mit der Zulassung von Adepend® steht eine effektive und sichere Therapiemöglichkeit für die unterstützende Behandlung der Alkoholabhängigkeit zur Verfügung.

Artikelaktionen