Sie sind hier: Startseite Nachrichten Neubesetzung im Vorstand der Med-O-Card AG
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neubesetzung im Vorstand der Med-O-Card AG

13.07.2011 11:29
Die Med-O-Card AG, Frankfurt, teilt mit, dass mit Wirkung zum 1. Juli Dr. Dieter Haag Molkenteller die Position des Finanzvorstandes in der Med-O-Card AG übernommen hat.

Mit dem Rechtsanwalt Haag Molkenteller, früher Generalbevollmächtigter Recht und Projekte der METRO AG und zuletzt Geschäftsführer Immobilien der METRO Group Asset Management GmbH & Co.KG, gewinnt Med-O-Card eine im Finanz- und Rechtswesen international erfahrene Kapazität, die das steile Wachstum der Med-O-Card AG mit Fachkompetenz steuern und begleiten soll.

Haag Molkenteller begleitet ab sofort die derzeit laufenden Strategie- und Investitionsverhandlungen der Med-O-Card AG, die das Ziel haben, die Frankfurter Firma als eigenständiges europäisches Profit Center im deutschen und europäischen Gesundheitswesen zu etablieren. Die Med-O-Card AG unterzeichnete kürzlich einen vom Bundesministerium für Gesundheit und der Bundesärztekammer gestützten Kooperationsvertrag mit dem Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Berlin, der, laut Pressemitteilung, die Grundlage für die Integration der Med-O-Card in das deutsche Gesundheitswesen darstellen soll.

Die Med-O-Card ist eine in Patientenhand befindliche, persönliche, medizinische Datenspeicher- und Datenmanagement-Plattform.

Artikelaktionen